Unsere Tipps für Sie!

Wer es aktiv mag, radelt mit den Fahrrädern zum gut 700 m entfernten Freibad oder macht einen Ausflug in den Langenberger Forst: zum Wandern, zum Lernen auf dem Waldlehrpfad, zum Beobachten der Natur, oder zur geschichtlichen Erkundung des Hünengrabes (Megalithgrabes) „Rantzauhöhe“, des historischen Ochsenweges oder der ehemaligen Petersburg.

Draisinenbahn Nordfriesland
© Draisinenbahn Nordfriesland

Spaß für die ganze Familie auf Schienen bietet die in 2016 neu wieder eröffnete Draisinenbahn Nordfriesland – treten Sie auf 46 km still gelegter Schienenstrecke in die pedale und genießen Sie unsere grüne nordfriesische Landschaft!
Zum Golfplatz Hof Berg sind es nur 2,5 km. Dort liegt auch unser Lieblingsrestaurant: das „Waldstübchen Hof Berg“. Schauen Sie es sich an: der Name Waldstübchen passt genau.


Weitere Restaurants findet man im nur 8 km entfernten Luftkurort Leck, der ebenfalls gut mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Dort gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe, Arzt- und Zahnarztpraxen und Apotheken.

Sie finden dort außerdem:

Das 11 km von Leck entfernt gelegene Städtchen Niebüll ist Ausgangspunkt für viele weitere Ausflüge, zum Beispiel mit der Bahn nach Sylt oder von Dagebüll aus mit der Fähre auf die nordfriesischen Inseln Föhr und Amrum.

north-sea-355847_1920Lassen Sie es sich auch nicht entgehen, eine Wattwanderung zu machen und bei Ebbe auf dem Meeresboden zu einer Hallig zu laufen.